Die Wirtschaftskammer: Ein Loch ohne Boden

Wo versickern die Kammerbeiträge?

Welche drei Begriffe fallen Ihnen ein, wenn Sie an die Wirtschaftskammer denken? Bei mir sind es: Zwangsmitgliedschaft, Klientelpolitik und intransparente Geldflüsse. Für die ersten beiden  gibt es genügend Belege.

Beim dritten Punkt brauche ich Ihre Unterstützung:

Ich nehme meine politische Verantwortung für Transparenz und gegen Misswirtschaft ernst.  Helfen Sie mir dabei und teilen Sie Informationen mit mir! Statten Sie mich mit Material und Argumenten aus!

Gemeinsam können wird dieses System aus Willkür und Bevormundung zu Fall bringen.

Ihr Sepp Schellhorn